Tötungsdelikt Würenlingen, Rheinhäfen profitieren, Bär zurück

Beiträge

  • Tathergang geklärt

    Heute wurden weitere Details zur Schiesserei von letzten Samstag in Würenlingen im Kanton Aargau bekannt. 14 mal hat der Täter geschossen und damit seine Schwiegereltern, seinen Schwager und einen Nachbarn getötet.

  • Gefüllte Auftragsbücher am Basler Rheinhafen

    Die Schliessung der Tamoil-Raffinerie in Colombey hat Auswirkungen auf die Transportbranche. SBB Cargo hatte einen Exklusiv-Vertrag mit Tamoil und rechnet nun mit Einbussen in Millionenhöhe. Profitieren können die Hafenfirmen am Basler Rhein: Die Mehrimporte von Erdölprodukten führen bei ihnen zu markanten Umsatzsteigerungen.

  • Jäger filmt Bär

    Einem Bündner Jäger ist es gelungen, Videoaufnahmen des neuen Bärs im Puschlav zu drehen. Valerio Vecellio aus Poschiavo befand sich am Donnerstag am Berninapass um Wildaufnahmen zu machen, als plötzlich der neue Puschlaver Bär vor der Kamera auftauchte. Schweiz Aktuell zeigt exklusiv die Videoaufnahmen des Bärs.

  • Kampf gegen Dealer

    In den letzten Wochen ist in Bern der politische Druck auf das alternative Kulturzentrum Reitschule gewachsen. Die Polizei spricht von einer gefährlichen Situation, Politiker fordern Massnahmen gegen die Gewalt. Jetzt machen die Betreiber der Reitschule einen Schritt und sagen dem Drogenhandel auf dem Vorplatz den Kampf an.

  • Polizisten streiken nicht mehr

    Die Genfer Polizisten streiken nicht mehr. Angefangen mit dem Rasier- und dem Mützenstreik, ging es weiter mit dem Uniformen- und dem Bussenstreik. Nun wurde die letzte Streikmassnahme beendet. Falls die Verhandlungen mit dem Kanton Genf nicht zufriedenstellend verlaufen, wollen die Polizisten erneut in Streik treten.

  • Zirkusfestival in Basel

    In Basel stehen in den nächsten Tagen 25 junge Artisten auf der Zirkusbühne. Am Young-Stage-Festival bewerben sie sich um Preise und um diverse Engagements in Shows, Varietés und Zirkussen der Welt. Mit dabei ist auch der Bieler Handstand-Akrobat Mario Español.