Triumphzug, Abwahl, Neuer Prozess

Beiträge

  • Daniel Jositsch schafft den Sprung in den Ständerat

    Die Überraschung war gestern perfekt, als Nationalrat Daniel Jositsch bereits im ersten Wahlgang in den Ständerat gewählt wurde. Ein Erfolg für die SP des Kantons Zürich, die nach 32 Jahren erstmals wieder einen Ständerat nach Bern schicken kann. «Schweiz aktuell» hat Daniel Jositsch zur Wahlfeier begleitet und mit ihm zusammen Sport gemacht heute Morgen.

  • Martullo-Blocher gegen BDP-Bundesrätin

    Für die in Graubünden neugewählte SVP-Nationalrätin Magdalena Martullo-Blocher ist die Zeit von Eveline Widmer Schlumpf im Bundesrat abgelaufen. Die Bündner BDP-Bundesrätin müsse abgewählt werden und ihr Sitz müsse an die SVP gehen, sagt Martullo-Blocher gegenüber «Schweiz aktuell».

  • Bittere Niederlage in Bern

    Im Kanton Bern wurden mit der Grünen Aline Trede und Heinz Siegenthaler von der BDP zwei bisherige Nationalräte abgewählt. Am Tag nach der Wahlniederlage ziehen sie Bilanz.

  • Nachrichten

    JU: Wahlsieg für SVP im Jura TI: Grossfusion Bellinzona kommt

  • Prozessauftakt gegen Ignaz Walker

    Der zweite Berufungsprozess gegen einen ehemaligen Urner Barbetreiber wegen zwei Tötungsdelikten ist vor dem Urner Obergericht in Altdorf/UR eröffnet worden. Der 47-jährige wird beschuldigt, 2010 auf einen Gast geschossen zu haben und einen anderen Mann damit beauftragt zu haben, seine Frau zu töten. Das Bundesgericht hatte ein Urteil des Obergerichts aufgehoben, weshalb es zu einem zweiten Prozess kommt.