Umstrittene Olympiakandidatur,Fassaden-Begrünung,prämierter Käse

Beiträge

  • Olympischer Abstimmungskampf

    Am 10. Juni stimmt das Wallis über die Olympiakandidatur «Sion 2026» ab. Derzeit laufen die Abstimmungskampagnen der Befürworter und Gegner auf Hochtouren. Erwartet wird ein knappes Resultat.

  • Grüne Oasen in der Betonwüste

    Zürich soll grüner werden. Die Stadt fördert darum die Begrünung von Flachdächern und Fassaden. Heute eröffnet eine Ausstellung zum Thema. Bigna Silberschmidt hat das erste grüne Hochhaus, welches in Wabern vor zwei Jahren eingeweiht wurde, besucht.

  • Nachrichten

    BE: Nach Brand in Brügg: Alle 49 Bewohner aus Spital entlassen / TG: Neue Ausbildung für schwache Schüler

  • Weniger Farbe

    In Cadenazzo TI wählen Hausbesitzer für ihre Fassade oft Knallfarben. Gemeindepolitiker haben nun erreicht, dass die Gemeinde die zulässigen Fassadenfarben einschränken muss. Doch das ist gar nicht einfach.

  • Erfolgreicher Freiburger Käser

    Eine kleine Freiburger Käserei feiert in Amerika einen grossen Erfolg: Der Käser Ewald Schafer aus Cressier gewinnt mit seinem Mont Vully Käse vier Preise. Für ihn hat sich der Umstieg von Emmentaler auf eine eigene Käsesorte gelohnt.