Umstrittenes Verhalten, Grosse Unterschiede, Botanische Sensation

Beiträge

  • Schwerer Zugunfall

    In Niederried bei Interlaken ist am frühen Morgen ein Auto von der Strasse abgekommen und auf ein Bahntrassee gestürzt. Dort kam es zur Kollision mit einem heranfahrenden Zug. Der Fahrzeuglenker konnte nur noch tot geborgen werden, die Zugpassagiere blieben unverletzt.

  • Streit um Handschlag

    Weil sich zwei muslimische Jungen aus religiösen Gründen weigern, ihrer Lehrerin weiterhin die Hand zu geben, hat sich die Leitung einer Sekundarschule in Therwil BL eine spezielle Lösung ausgedacht: Die streng gläubigen Halbwüchsigen müssen nun auch den männlichen Lehrpersonen die Hand nicht mehr geben, damit sei es keine Diskriminierung mehr.

  • Gesuch um Stilllegung liegt öffentlich auf

    Die BKW nimmt das AKW Mühleberg Ende 2019 endgültig vom Netz. Nun liegt das Stilllegungsgesuch öffentlich auf. Doch auch wenn kein Strom mehr produziert wird: Noch 5 Jahre lang werden in Mühleberg weiterhin hoch radioaktive Brennstäbe gelagert.

  • Nachrichten

    GR: Sicherheit für Val Parghera LU: Mutter meldet sich LU: Weiterhin Felssturzgefahr bei Wolhusen

  • Unterschiede in der Sozialhilfe

    Die Sozialhilfestatistik feiert heute ihr 10-jähriges Bestehen. Die Zahlen machen deutlich, wie gross die Unterschiede schweizweit sind. Während in Uster nur gerade 1.4% der Bevölkerung Sozialhilfe bezieht, sind es in La Chaux-de-Fonds 11.6%. «Schweiz aktuell» sucht in beiden Städten nach den Ursachen.

  • Botanische Sensation im Aargau

    Sie ist vom Aussterben bedroht und wächst nur noch an wenigen Orten im Jura: die Küchenschelle. Auf einer kleinen geschützten Wiese in Wislikofen AG blüht die seltene Pflanze zur Zeit. Für Pflanzenfreunde eine Attraktion.