Unfassbare Enthüllungen, Unrentable Buslinien

Beiträge

  • Sexueller Missbrauch bis in die 50er Jahre

    Im katholischen Pensionat Marini im Kanton Freiburg sind während mehreren Jahrzehnten Kinder sexuell missbraucht worden. Zu diesem Schluss kommt eine Studie, die Bischof Charles Morerod in Auftrag gegeben hatte. Die Verantwortlichen vertuschten die Vorfälle während Jahrzehnten.

  • Unrentable Buslinie

    Der Zürcher Kantonsrat will im öffentlichen Verkehr 134 Millionen Franken weniger ausgeben. Mit ein Grund: Nur die wenigsten ÖV-Linien sind kostendeckend. Vor allem in ländlichen Gemeinden kosten Buslinien oft deutlich mehr, als sie einbringen.

  • Nachrichten

    BE: Die Juraabstimmung findet gestaffelt statt GR: Fashion Outlet definitiv Sonntags offen LU: Obligatorische Deutschkurse für Asylsuchende

  • Zuviel Polizei im Dorf

    Roveredo im Misox GR beklagt sich über zu viel Polizei und zu viele Verkehrsbussen. Der Bündner Justizdirektor kontert: Die Gemeinde selbst, die Talschaft und die Politik hätten nach einer Einbruchsserie mehr Ordnungshüter verlangt. Dank zusätzlicher Polizei sei die Zahl der Einbrüche massiv zurückgegangen.

  • Fallblatt-Kunst

    Die alten Fallblatt-Anzeiger der SBB sind Geschichte. Seit 2016 setzt die SBB auf moderne LED-Technologie bei den Anzeigetafeln. Die ratternden Fallblätter haben aber dank zwei Brüder noch lange nicht ausgedient. Frank und Philipp Baumann lassen sie mit ihrer FlapArt neu aufleben.