Unter Schock, auf der Suche, Legende auf Reisen

Beiträge

  • Schockierte Rückkehrer

    Für die Unabhängigkeitsabstimmung reisten viele in der Schweiz lebende Katalanen übers Wochenende in ihre Heimat. Zurück in Zürich sind sie noch immer schockiert über das Erlebte und ratlos, wie es weitergehen soll.

  • 500 Schüler und Lehrer evakuiert

    Im Zürcherischen Volketswil musste ein ganzes Schulhaus evakuiert werden. Lehrpersonen hatten einen seltsamen Geruch im Treppenhaus bemerkt.

  • Asylsuchende gesucht

    Die Gemeinde Wilen TG hat eine neue Container-Siedlung für Asylsuchende gebaut. Diese ist nicht ausgelastet, deshalb fallen die Zahlungen des Bundes geringer aus. Wilen sucht nun in umliegenden Gemeinden nach Asylsuchenden.

  • Nachrichten

    VS: Wolfsrudel im Val d’Anniviers / ZH: Zürcher Marken Lahco und Fogal haben Konkurs angemeldet

  • Lonza auf Personalsuche

    Der Feinchemikalienhersteller und Pharmazulieferer Lonza investiert eine Milliarde Franken in den Standort Visp VS. Der Konzern baut einen neuen Produktionskomplex für die Pharmaindustrie. Visp bringt das mehrere hunderte neue Arbeitsstellen.

  • Bernhardiner Ikone «Barry» zum ersten Mal in Zürich

    Bis heute ist der ausgestopfte Rettungshund «Barry» aus dem 19. Jahrundert das wichtigste Exponat des Naturhistorischen Museums in Bern. Zum ersten Mal verleihen die Berner Kuratoren ihren Barry ins Landesmuseum nach Zürich.