Unwetterschäden, Explosions-Prozess, Raststätte A1

Beiträge

  • Überschwemmung und Erdrutsche

    Nach heftigen Gewittern ist es im Weisstannental SG zu mehreren Erdrutschen gekommen. Darauf war das Tal bis heute Montag früh von der Umwelt abgeschnitten. Zudem trat der Mülibach über die Ufer, verschüttete den Weiler Schwendi mit Schlamm und Gröll und verursachte einen Millionenschaden.

  • Prozessauftakt zur Explosion Pratteln

    Vor dem Baselbieter Strafgericht muss sich ab heute ein 56jähriger Mann verantworten, der im April 2012 in Pratteln eine gewaltige Explosion verursacht hat. Dabei wurden 8 Personen teils schwer verletzt, und es entstand ein Sachschaden in der Höhe von 3,4 Millionen. Das Gericht muss nun entscheiden, ob die Explosion ein Unfall war, oder ob der Angeklagte vorsätzlich oder fahrlässig gehandelt hat.

  • Nachrichten

    TG: Schifffahrt auf dem Rhein wegen Niedrigwasser eingeschränkt SG: Blitze lösen im Kanton St. Gallen zwei Brände aus BE: 2 Frauen nach Unfall mit Gummiboot auf der Aare verstorben

  • Sommerschwerpunkt: «A1-Die Raststätte»

    Schöne Autos, heulende Motoren und quietschende Reifen – am Wochenende mischt das Partyvolk die Raststätte Würenlos auf. Mittendrin Eva Mayer und Bendrit Bajra, die am Tankstellenshop die Nachtschicht übernehmen. Zudem wagt sich Katharina Locher in den Feierabendverkehr und meldet sich Live von der Gubriststrecke.

    Mehr zum Thema