Verfahren einstellen, Streit um Hundeleine

Beiträge

  • Staatsanwaltschaft will Ex-Turnfestdirektor entlasten

    Gegen Fränk Hofer, den ehemaligen Direktor des Eidgenössischen Turnfests 2013 in Biel, läuft ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger schwerer Körperverletzung. Ein Sturm, der über das Festgelände zog, forderte damals ein Todesopfer und über 90 Verletzte. Nun soll das Verfahren eingestellt werden. Das bestätigt die regionale Staatsanwaltschaft Berner Jura-Seeland gegenüber «Schweiz aktuell».

  • Nachricht

    ZH: «Münchner Schläger» muss Schadenersatz zahlen

  • Streit um Hundegesetz

    Im sankt-gallischen Wil müssen Hunde vermehrt an die Leine. Nicht nur auf der Strasse, sondern auch in Grünanlagen und Wäldern. Das schreibt das neue Polizeireglement vor. Dagegen wehren sich nun rund hundert Hundehalter.