Verweis für Chefbeamten, Umstrittene Fremdsprachen-Initiative

Beiträge

  • Verweis für Chefbeamten nach Steueraffäre

    Der Walliser Chefbeamte Jean-Marie Cleusix bekommt nach einem Steuerstreit mit der Gemeinde Leytron einen schriftlichen Verweis. Laut dem Schlussbericht eines Gutachtens vermischte Cleusix private und berufliche Angelegenheiten. Departementschef Oskar Freysinger hält an seinem Chefbeamten fest.

  • Streit um zweite Fremdsprache

    Eine Initiative fordert, dass künftig in der Bündner Primarschule nur noch eine Fremdsprache gelehrt wird. Die Initianten argumentieren, die Schüler seien heute mit zwei Fremdsprachen überfordert. Die Gegner, darunter die Regierung, fürchten gravierende Sprachschwächen und die Unterminierung des fragilen rhätischen Zusammenhalts. Zudem sei die Initiative verfassungswidrig.

  • Riehen als «älteste Stadt»

    Die Stadt Riehen im Kanton Basel Stadt hat im Vergleich zu anderen Städten einen markant höheren Anteil an über 64-jährigen Einwohnern. Um der entsprechend hohen Nachfrage nach Pflegeplätzen Rechnung zu tragen, werden 2 neue Pflegeheime gebaut.

  • Nachrichten

    BS: Anonyme Millionenspende für Ozeanium BE: Grosseinsatz von Feuerwehr bei Bauernhofbrand

  • Aufwändige Gäste

    Die Touristen aus China und den Golfstaaten stellen die Hotels und Restaurants im Berner Oberland vor neue Herausforderungen. Interlaken Tourismus bietet Workshops an, die Tipps und Tricks im Umgang mit den neuen Touristen verraten und so Missverständnisse verhindern sollen.

  • Nachrichten

    ZG: Landis + Gyr baut 50 Stellen ab ZH/AG: Nagra plant Sondierbohrungen an zwei Atomendlager-Standorten AG: Greenpeace-Aktion beschäftigt Aargauer Justizbehörden

  • Design-Lampen aus Kaffeekapseln

    Während andere Kaffee trinken, entwirft das Designduo «2mol» aus St. Gallen edle Lampen aus gepressten Kaffeekapseln. Von der Radspeiche bis zum Armierungseisen bestehen die Leuchten zu fast 100% aus recyceltem Material. Produziert werden die Lampen in der sozialen Werkstatt Obvita in St. Gallen.