Wirbel, Ehrung, Trauer

Beiträge

  • Fall Sonko sorgt für Kritik

    Die Berner Staatsanwaltschaft setzt Ousman Sonko wegen Verdunkelungs- und Fluchtgefahr in U-Haft. Derweil sorgt der brisante Fall in der Berner Kantonspolitik von links bis rechts für Kritik.

  • Positive Bilanz nach Waldbränden in Graubünden und im Tessin

    Zweieinhalb Wochen lang forderten die Waldbrände in den Bündner Südtälern und im Tessin die Feuerwehr, Polizei und die Armee. Für die Armee war es sogar der grösste Löscheinsatz seit 20 Jahren. Die Behörden ziehen nun Bilanz.

  • Basler Gratulationen für Federer

    Nach Roger Federers Triumpf drängt sich in seiner Heimat die Frage auf, wie man den Champion gebührend ehren könnte. Beide Basler Halbkantone möchten mit ihm feiern.

  • Nachrichten

    TI: Mit 80 km/h gegen Smog zwischen Chiasso und Rivera / LU: Parlament hält an zwei Fremdsprachen in Primarschule fest

  • Die Folgen des Holocaust

    Der Völkermord an den Juden lastet bis heute auf den Überlebenden und deren Kindern. Auch die «zweite Generation» trauert um ermordete Verwandte und rüstet sich, um vor neuem Antisemitismus gewappnet zu sein. Sabine Dahinden im Gespräch mit einer Psychotherapeutin.

  • Held des Alltags mit neuem Projekt

    Der 52-jährige Thomas Niederer aus Hergiswil NW wurde für seine Freiwilligenarbeit als Abfalltaucher zum «Helden des Alltags» ausgezeichnet. Nun schwebt ihm bereits ein nächstes Projekt vor: Er möchte in Zusammenarbeit mit den Behörden Zigarettenstummel aus der Umwelt verbannen.