Zittern um Bergbahn, Brand

Beiträge

  • Sportbahnen Bergün vorerst gerettet

    Nach der breit angelegten Sanierungsmassnahme kann der Bündner Ferienort nur vorübergehend aufatmen: Der Betrieb der Sportbahnen Bergün ist nur für die kommende Wintersaison gerettet. Trotz einer grossen Solidaritätsaktion, die 300'000 Franken einbrachte, fehlt nun noch ein Polster, auf das man in einem schlechten Winter wie dem vergangenen zurückgreifen könnte.

  • Nachrichten

    AR: Brand in Schwellbrunn SZ: Millionenschaden nach Unwetter