Sammelland Schweiz

Schweizer sammeln am liebsten «Kafferahm-Deckeli». Doch ist das wirklich nur zum Lachen? Und gibt es Menschen, die gar nichts sammeln? Eine Sendung über den Sammeltrieb in uns allen.

Haben sie schon einmal etwas gesammelt? Oder sammeln sie vielleicht immer noch? Den Schweizern wird nachgesagt, dass sie vor allem mit den «Kaffeerahmdeckeli» einen ausgeprägten Sammel-Tick haben, doch das Sammeln steckt in jedem von uns.

Gewisse Menschen übertreiben dieses Hobby, andere verdienen sogar Geld damit. «SCHWEIZWEIT» beleuchtet das Phänomen des Hortens und entführt sie in die Welt der Schweizer Dinge.