Auf Züridütsch wird aus «ine» ein «übere»

Im Grunde genommen überquert man eine Strasse und geht nicht in sie hinein. Auf Züridütsch sagt man zwar «über d Strass inegah» und meint dennoch das richtige. Auch «übere Durscht ine trinke» oder «über de See ine gah» funktionieren auf dieselbe Art und Weise.

Menschen und Schiffe am Zürichsee.
Bildlegende: In Zürich kann man «über e See ine gah». Flickr.de/ Zürich Tourismus

Autor/in: daue, Moderation: Christine Gertschen, Redaktion: Markus Gasser