Der Wortteil «Rams» bezieht sich nicht immer auf Bärlauch

Rams ist ein alt-germanisches Wort für Bärlauch. Daraus entstanden sind Flurnamen wir Rämsen oder Ramsei sowie der Familienname Ramseier. Das Schaffhauser Dorf Ramsen hat allerdings eine andere Herkunft. Die althochdeutsche Grundform war Rammesheim mit der Bedeutung die Siedlung des Rammer.

Ein mit Stroh gebundener Bund Bärlauch.
Bildlegende: Das alt-germanische Wort für Bärlauch ist Rams. Colourbox

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Christian Schmutz