Familienname Kempf

Die Namen Kempf und Kämpf stammen ursprünglich vom Verb kämpfen ab. Ein mittelalterlicher Kempf war ursprünglich jemand, der für Geld gekämpft hat. Das konnte ein Fechtlehrer sein, ein Schaukämpfer, aber auch jemand, der für andere Leute gegen Bezahlung einen Zweikampf ausgetragen hat.

Wörtertafel mit dem Wort Kempf.
Bildlegende: Kempf mit «e» ist eher die zentralschweizerische, Kämpf mit «ä» ist tendenziell eher westliche Namensausprägung. colourbox/SRF

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Martin Graf