Herberge

Herberge ist ein altes deutsches Wort, das seit dem 9. Jahrhundert schriftlich belegt ist. Wahrscheinlich ist es aber noch ein paar Jahrhunderte älter. Herberge setzt sich aus den althochdeutschen Wörtern heri für Heer und berga für Unterkunft zusammen, ursprünglich also Unterkunft für das Heer.

Zwei schmale Betten in einem einfachen Zimmer.
Bildlegende: Der Herberge begegnen wir heute noch im Wort Jugendherberge. colourbox

Moderation: Joël Gilgen, Redaktion: André Perler