Herrmann – ein Mann des Heeres

«Der Name Herrmann ist in der Schweiz bereits in der frühen Neuzeit belegt. Er ist in vielen Kantonen alteinheimisch, auch in Langnau im Emmental», erklärt Hans Bickel vom Schweizerischen Idiotikon. Es handle sich um ein Patronym. Das heisst: Der Familienname geht zurück auf den Vornamen Hermann.

Konturen einer Frau, die eine Visitenkarte mit dem Namen Herrmann zeigt.
Bildlegende: Symbolbild. SRF

Die Anrede Herr steckt nicht im Vornamen Hermann, sondern das althochdeutsche Wort «hari» oder «heri». Es bedeutet Heer oder Volks. In seiner ursprünglichen Bedeutung war ein Hermann so etwas wie ein Mann des Heeres.

Moderation: Christine Gertschen, Redaktion: Hans Bickel