«I wett, i wott und i möcht…»

Sagt ein Basler: «I will d Fernbedienig», antwortet die Bernerin:«Das wott i au». Ob will oder wott – beiden Ausdrücken liegt wollen zugrunde. Allerdings könnte man in Basel auch «I mecht d Ferbedienig ha» sagen. Eine entsprechende Erklärung fällt unserem Mundartexperten Markus Gasser nicht leicht.

Zwei Kinder streiten sich um eine Fernbedienung.
Bildlegende: Wie man etwas möchte ist Dialektabhängig. Colourbox

Autor/in: daue, Moderation: Jörg Stoller, Redaktion: Markus Gasser