«verräble» für sterben

«verräble» bedeutet in etwa das gleiche wie «verrecke». Beides sind derbe Ausdrücke für sterben im Sinne von langsam, elendig sterben, ursprünglich von kranken oder verletzten Tieren.

Jemand schreibt mit weisser Kreide das Wort «verräble» auf eine Wandtafel.
Bildlegende: Symbolbild. colourbox

Moderation: Jörg Stoller, Redaktion: André Perler