Spargel-Salat und Pochiertes Poulet mit Champagner-Rahmsauce

Das Rezept zum Thema «Spargel»

Spargel-Salat und Pochiertes Poulet mit Champagner-Rahmsauce

Bildlegende: Spargel-Salat und Pochiertes Poulet mit Champagner-Rahmsauce srf

Lauwarmer Spargel-Salat vom Flaacher Spargelhof (von Susanne Spaltenstein)

Vor- und Zubereitung: ca. 30 Min.

  • 3 EL Olivenöl
  • 1 ½ kg weisser Spargel, geschält, in Stücken
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, in Stücken
  • 150 g Cherrytomaten, halbiert
  • 3 EL Aceto Balsamico bianco
  • Salz und Pfeffer
  • 4 EL Zitronenöl

Öl in der Pfanne heiss werden lassen, Spargel portionenweise anbraten. Zwiebeln und Tomaten kurz anbraten, alle Zutaten in eine Schüssel geben. Mit Aceto, Salz und Pfeffer würzen, abkühlen. Zitronenöl beim Anrichten darüber träufeln.

Wachtel-Spiegeleier:

  • wenig Butter
  • 4 Wachteleier
  • Salz und Pfeffer

Butter in einer beschichteten Bratpfanne warm werden lassen. Eier einzeln aufschlagen, bei kleiner Hitze braten, würzen.

Pochiertes Poulet mit Champagner-Rahmsauce (von Ivo Adam)

Vor- und Zubereitung: ca. 1 Std.

  • 50 g Butter
  • ½ Zwiebel, grob gewürfelt
  • ½ Sellerie, in Stücken
  • ½ Lauch, in Stücken
  • 1 Prise Currypulver
  • 2 L Hühnerbouillon
  • 2 Nelken
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Poulet, ganz

Butter in einer Pfanne heiss werden lassen. Zwiebel, Sellerie, Lauch und Curry andünsten. Mit Bouillon ablöschen, Gewürze beigeben. Poulet beigeben, 40 Min. bei kleiner Hitze köcheln. Poulet herausnehmen, Haut abziehen, in Stücke zupfen.

  • 10 g Kamillenblüten, getrocknet
  • 1 dl Champagner

Kamille und Champagner in die Suppe geben, auf 2 dl reduzieren, absieben.

  • ½ dl Rahm
  • 50 g Butter, kalt in Stücken

Rahm beigeben, Butter portionsweise unter Rühren beigeben.

En Guete!

Sendung zu diesem Artikel