Grüntee-Muffins süss & salzig, Broccoli & Gorgonzolasauce

Die Rezepte von Esther Moser und Ivo Adam

Vier Grünteemuffins auf einem Teller angerichtet

Bildlegende: Die Grünteemuffins von Esther Moser. SRF

Grünteemuffins süss & salzig (von Esther Moser)

Vorbereitungszeit 10 Min.
Kochzeit 15 Min.

Jedes Rezept für 4 Muffin-Formen à 1 dl gefettet, gemehlt

Salzig:

  • 200 g Ruchmehl
  • 3/4 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Matchapulver* gesiebt
  • 1.7 dl Mandelmilch
  • 0.5 dl Traubenkernöl
  • 2 Eiweiss steif geschlagen
  • 6 halbe Oliven zum Garnieren

Süss:

  • 200 g Ruchmehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Matchapulver gesiebt
  • 1.2 dl Mandelmilch
  • 0.5 dl Traubenkernöl
  • 2 ½ EL Akazienhonig
  • 2 Eiweiss steif geschlagen
  • 6 halbe Baumnusskerne zum Garnieren

Mehl, Salz, Backpulver und Matcha vermengen, Flüssigkeiten mischen, Eiweiss darunter heben, und alles unter die trockenen Zutaten geben, zügig und nicht mehr als nötig mischen. In Formen füllen, ausgarnieren und bei 200 Grad ca. 15-17 Min. mit Ober-/Unterhitze backen.

Salzige Variante mit Broccoli-Variation und Gorgonzolasauce (siehe unten), süsse Variante mit frischer Erdbeersauce und Vollrahmjoghurt servieren.

*Matchapulver ist gemahlener Grüntee. In Teeshops oder Japangeschäften erhältlich.

* * *

Variation vom Broccoli / Gorgonzolasauce (von Ivo Adam)

für 4 Personen

Vorbereitungszeit 15 Min.
Kochzeit 10 Min.

  • 200 g Broccoli-Griess (Blütenknospen geschlossen)
  • 200 g Broccoli-Stiel gehobelt

Sauce:

  • ½ dl Rahm
  • ½ dl Milch
  • 80 g Gorgonzola Dolce
  • 1 Knoblauchzehe geräuchert
  • 1 dl Weisswein
  • ½ dl Sake
  • 1 EL Maizena
  • Olivenöl
  • Prise Salz
  • etwas Muskat

Vinaigrette:

  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Zucker
  • 2 EL kalt gepresstes Olivenöl

Pfanne mit Knoblauch ausreiben, Weisswein zugeben und aufkochen. Gorgonzola darin auflösen, abbinden mit Maizena, das in Sake angerührt wird. 2 Min. kochen mit Milch und Rahm verfeinern, abschmecken mit Salz.

Broccoli-Griess in Olivenöl andünsten, ablöschen mit Weisswein und etwas Wasser, 1 Min. garen, abschmecken mit Salz.

Broccoli gehobelt mit Olivenöl, Zitronensaft und Salz marinieren.

Zusammen mit Grünteemuffin auf Teller anrichten.

En Guete!

Sendung zu diesem Artikel