Mezze und Basler Baklava

Die Rezepte von Murat Yakin und Ivo Adam

Mezze und Basler Baklava

Bildlegende: Mezze und Basler Baklava SRF

Mezze (von Murat Yakin)

Für 4 Personen

Vorbereitungszeit: 60 Min.
Kochzeit: 60 Min.

Cacik

  • 1/2 Gurke geschält, entkernt, gerieben mit Rösti-Raffel, gesalzen und entwässert
  • 1 EL Dill gehackt
  • 200 g Türkischer Joghurt
  • 1 Knoblauchzehe gehackt
  • 1 EL Olivenöl
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • Salz und Pfeffer

Zutaten mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Humus

  • 200 g Kichererbsen 12 Std. eingeweicht
  • 2 Schalotten
  • 1/2 Peperoncini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 7.5 dl Gemüsebouillon
  • 200 g Tahinisauce
  • Salz und Pfeffer

Kichererbsen, Schalotten, Peperoncini und Knoblauch in Bouillon ca. 40 Min. weichkochen, absieben, mit Tahinisauce durchmixen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dolmasi

  • 160 g Basmatireis gewaschen, abgetropft
  • 1 Zwiebel gehackt
  • 1 Tomate in Würfeln
  • 1 Knoblauchzehe gehackt
  • 1 TL Pfefferminze gehackt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • 12 eingelegte Weinblätter

Alle Zutaten mischen, abschmecken, von Weinblättern Stiel abschneiden, mit Masse füllen und einrollen.

  • 1 dl Zitronensaft
  • Olivenöl
  • 5 dl Gemüsebouillon

Rollen in Pfanne legen, mit Gemüsebouillon, Olivenöl und Zitronensaft zugedeckt mit Backpapier und mit einem Teller beschwert ca. 30 Min. köcheln.

Köfte

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 Zwiebel gehackt
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 Chili gehackt, ohne Kerne
  • 1 TL Kreuzkümmel-Pulver
  • 5 g Koriander frisch gehackt
  • 3 EL Bulgur
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl zum Ausbraten

Alle Zutaten mischen, in Köftes von ca. 30 - 40 g formen, beidseitig je 2 Min. ausbraten.

Basler Baklava (von Ivo Adam)

Vorbereitungszeit 10 Min.
Kochzeit 10 Min.

  • 4 Blatt Yufka-Teig*
  • 50 g flüssiger Butter zum Bestreichen
  • 0.25 dl Rahm
  • 35 g Milchschokolade
  • 15 g schwarzer Schokolade
  • 1 Eigelb
  • 1/2 TL Lebkuchengewürz
  • 2 Basler Läckerli gerieben

Sauce

  • 4 EL Joghurt Nature (Türkisch oder Griechisch)
  • 2 Basler Läckerli gerieben
  • 5 Blatt Minze fein geschnitten

Rahm aufkochen, Schokolade einrühren, Lebkuchengewürz, Läckerlipulver und Eigelb gut einrühren und zugedeckt im Kühlschrank erkalten lassen.

1 Lage Yufka-Teig mit Butter bestreichen, mit einer weiteren Lage belegen und erneut bestreichen. 12 Quadrate a 10 x 10 cm schneiden. Mit 1 TL Schokoladenmasse füllen, zur Pyramide formen, Spitzen abschneiden. Bei 250 Grad 10 Min. backen.

Joghurt mit Läckerlipulver und Minze mischen.

*Yufka-Teig ist im Supermarkt erhältlich. Filoteig eignet sich ebenfalls.

En Guete!

Die Rezepte als PDF

Sendung zu diesem Artikel