Pilzterrine mit Paprikacrème

Die Rezepte von Claudia Sudan und Ivo Adam

Pilzterrine

Bildlegende: Pilzterrine mit Paprikacrème SRF

Pilzterrine (von Claudia Sudan)

Für 4 Personen

Vorbereitungszeit 20 Min.
Kochzeit 50 Min.

Rezept für Kastenform 30 cm

  • 1 kg Champignons braune/weisse, geputzt
  • 4 Zwiebeln geschält, gehackt
  • 1 EL Butter
  • 8 Scheiben Toastbrot ohne Rinde, in Würfeln
  • 1 dl Rahm
  • 2 Eier
  • 2 EL Baumnüsse
  • 2 Bund Petersilie
  • 50 g Parmesan gerieben
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • 6 EL Paniermehl
  • Backpapier
  • Butter zum Einstreichen des Backpapiers

Pilze in kochendem Salzwasser blanchieren, ausdämpfen, erkalten und grob hacken. Zwiebeln in Butter glasig dünsten. Brotwürfel in Rahm einweichen. Eier aufschlagen. Petersilie und Baumnüsse hacken. Alle Zutaten mit Parmesan und Paniermehl mischen und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

Kastenform mit Backpapier auslegen, mit Butter einstreichen, Masse einfüllen, bei 180 Grad ca. 50 Min. backen.

Paprikacrème (von Ivo Adam)

Für 4 Personen

Vorbereitungszeit 15 Min.
Kochzeit 60 Min.

  • 2 Peperoni rot, entkernt
  • 3 Spitzpaprika rot, entkernt
  • 1 Peperoncini
  • 1 Zwiebel halbiert
  • 1 frischer Knoblauch halbiert
  • 4 Rosmarin-Zweige
  • 3 EL Olivenöl
  • Meersalz

Zum Abschmecken:

  • 1 EL Olivenöl
  • 3 EL Coca Cola

Zum Garnieren:

  • Piment d'Espelette (Chilipulver)
  • Frischer Basilikum

Gemüse im Ofen bei 220 Grad, ca. 45 Min. rösten bis sie gut Farbe haben. Um sie besser schälen zu können, Gemüse in Plastiksack geben. Zwiebeln und Knoblauch aus der Schale drücken. Alles zusammen pürieren, mit Coca Cola und Olivenöl abschmecken.

  • 1 Focacciabrot in 10x10 cm geschnitten
  • 3 Frühlingszwiebeln längs halbiert und in Stängel von 10cm geschnitten
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Aceto balsamico

In Teflonpfanne Frühlingszwiebeln im Olivenöl kurz anbraten. Focacciabrot in selber Pfanne kurz toasten, herausnehmen und Frühlingszwiebeln in heisser Teflonpfanne mit Öl und Essig glasieren.

Mit Pilzterrine anrichten und mit Piment d’Espelette und Basilikum ausgarnieren.

En Guete!

Die Rezepte als PDF

Sendung zu diesem Artikel