Sendungsporträt

Michio Kaku ist Science-Fiction-Fan, Autor und einer der prominentesten Physiker in den USA. In der Doku-Serie «Science oder Fiction?» nimmt er Technologien und Phänomene aus der Science-Fiction-Welt genau unter die Lupe. Dabei demonstriert er, wie nahe Wissenschaft und Fiktion beieinander liegen.

Hände halten einen Miniroboter

Bildlegende: Teleportation oder lernfähige Roboter? Prof. Michio Kaku demonstriert, was heutige Technologie alles möglich macht. SRF

Holodeck, Warp-Antrieb, interstellare Reisen: Die aufregendsten Technologien sind der Fantasie von Science-Fiction-Autoren und Hollywood zu verdanken.

Aber könnte der Warp-Antrieb des «Raumschiffs Enterprise» tatsächlich funktionieren? Könnte Dr. Sam Beckett wirklich «zurück in die Vergangenheit» springen und David Banner durch Gen-Mutation zum «Unglaublichen Hulk» werden?

«  Wir werden fast alles haben, wovon wir träumen »

Michio Kaku
Theoretischer Physiker

Der Physiker, Autor und Science-Fiction-Fan Professor Michio Kaku geht diesen und ähnlichen Fragen nach. In der Doku-Serie «Science oder Fiction?» demonstriert er mit Hilfe von Forschern, Tüftlern und Science-Fiction-Fans, wie nahe Wissenschaft und Fiktion beieinander sind und welche wissenschaftlichen Erkenntnisse bekannten Technik-Wundern aus Film und Fernsehen zugrunde liegen.

Porträt Physiker Prof. Michio Kaku

Bildlegende: Prof. Michio Kaku. SRF

Michio Kaku

Der Kalifornier Michio Kaku ist einer der bekanntesten Physiker in den USA. Als Sohn japanischer Einwanderer in Palo Alto, Kalifornien, aufgewachsen, studierte er an den Universitäten Harvard und Berkeley. Heute ist er als Professor am City College of New York und an der City University of New York tätig.

Michio Kaku forscht schon seit den 1970er-Jahren im Bereich der Stringtheorie. Er hat eine Vielzahl von populärwissenschaftlichen Büchern veröffentlicht, die u.a. auch in deutscher Sprache erschienen.

Auch an einer Vielzahl von Filmen hat der amerikanische Star-Physiker mitgearbeitet, so zum Beispiel Exodus Earth (1999), Parallel Universes (2001), Robo sapiens (2003), in Stephen Hawking: Master of the Universe (2008), How The Universe Works (2010) oder World War Z (2013)

Michio Kaku erreichte grosse Bekanntheit als internationaler Bestsellerautor und durch seine vereinfachte Darstellung komplexer wissenschaftlicher Themen.

Alle Episoden von «Science oder Fiction?» stehen jeweils sieben Tage nach der Ausstrahlung im SRF Player zur Verfügung.

Sendeplatz

Di – Fr um 19:30 Uhr auf SRF zwei