1947: «Le Canada appelle la Suisse»

Heute leben über 40'000 Schweizerinnen und Schweizer in Kanada. Aber schon vor 70 Jahren gab es viele Auslandschweizer in Kanada. Zum 1. August 1947 sendeten das kanadische und das Schweizer Radio deshalb eine gemeinsame Sondersendung.

Für eine Sondersendung haben sich 1947 das kanadische und das Schweizer Radio verbunden.
Bildlegende: Für eine Sondersendung haben sich 1947 das kanadische und das Schweizer Radio verbunden. Colourbox

In der Sondersendung zum Nationalfeiertag durften Auslandschweizer erzählen, wie für sie das Leben in Kanada ist. Otmar Biedermann schwämrte vom «sehr prachtvollen Herbst, der nur sehr schwer zu beschreiben sei».

Das kanadische Radio spielte für die Schweizer Hörerinnen und Hörer anschliessend ein «Potpurri kanadischer Märsche, gspielt von der Kapelle der Kanadischen Luftwaffe».

Redaktion: Roman Portmann