1979 im Zürcher Zoo: Die Seehunde beziehen ein neues Zuhause

Grosser Tag für die Elefanten im Zürcher Zoo: Am Samstag, 7. Juni 2014 wird der neu erbaute Elefantenpark eröffnet. Einen ähnlich grossen Moment erlebten die Seehunde 1979, als sie im Juli ein neues Zuhause beziehen durften, ein sechs Mal grösseres als das bisherige.

Drei neugierige Seehunde stossen ihre Nasen ans Fenster eines Bullauges.
Bildlegende: Seehunde sind neugierige Wesen. Dank der Bullaugen sind die Seehunde im Zoo Zürich auf «Augenhöhe» mit den Besucherinnen und Besuchern. Keystone

Am 11. Juli 1979 wurde im Zürcher Zoo die neue Seehunde-Anlage eingeweiht. Fürs Regionaljournal Zürich Schaffhausen hat damals Jürg Meier von der Einweihung berichtet. Von Zoodirektor Peter Weilemann hat er unter anderem erfahren, weshalb die neue Anlage notwendig war und welche Seehunde im Zürcher Zoo zu beobachten sind.

Moderation: Joël Gilgen, Redaktion: Bea Schenk