Alfred Rasser «S'glicht sich alles us»

In die Lebensphilosophie eines Elsässers, der von der Weltgeschicht hin und her geworfen wird, hat der Basler Kabarettist Alfred Rasser ein besonders feinfühliger Einblick.

Vielleicht auch, weil sein Vater ein Elsässer war. Die folgende Rasser-Nummer aus dem Jahr 1949 «S'glicht sich alles us», entstanden kurz nach dem 2. Weltkrieg, vereint melancholische Lebensweisheit mit dichterischem, musikalischem Können. Gute Poesie und Kunst überlebt jede Politiker.