Bernhard Schwark kommt in die Schweiz

Bernhard Schwarks Mutter lernte während den Kriegsjahren in Ostpreussen Auslandschweizer kennen. Den Kontakt pflegte sie über Jahre hinweg. Als Bernhard Schwark in den 50er-Jahren in die Schweiz reisen wollte, luden diese ihn in die Ferien ein. Mit einem Trick konnte er länger als 6 Wochen bleiben.

Bernhard Schwark (82) lebt heute im Alters- und Pflegeheim Gundeldingen in Basel.
Bildlegende: Bernhard Schwark (82) lebt heute im Alters- und Pflegeheim Gundeldingen in Basel. SRF

In der «Sinerzyt»-Serie «Lebensgeschichten» von SRF Musikwelle blicken Seniorinnen und Senioren zurück in die Vergangenheit. Sie erzählen – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – von wichtigen Episoden aus ihrem Leben. Manchmal werden diese nur kurz gestreift, ein anderes Mal detailliert geschildert.