Bernhard Schwarks Flucht aus Ostpreussen

Bernhard Schwark ist im Jahr 1935 in Ostpreussen zur Welt gekommen und auch gross geworden – bis zum neunten Lebensjahr. Er wohnte auf einem Rittergut und ging mit dem kleinsten Fürsten aus dem Schlobittenschloss zur Schule. 1945 musste er und seine Familie die Heimat verlassen.

Bernhard Schwark (82) lebt heute im Alters- und Pflegeheim Gundeldingen in Basel.
Bildlegende: Bernhard Schwark (82) lebt heute im Alters- und Pflegeheim Gundeldingen in Basel. SRF

In der «Sinerzyt»-Serie «Lebensgeschichten» von SRF Musikwelle blicken Seniorinnen und Senioren zurück in die Vergangenheit. Sie erzählen – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – von wichtigen Episoden aus ihrem Leben. Manchmal werden diese nur kurz gestreift, ein anderes Mal detailliert geschildert.

Moderation: Christine Gertschen, Redaktion: Jill Keiser