Beromünster - 1949: Berlin und BRD

1949 geht in China der 15-jährige Bürgerkrieg zu Ende. Die Kommunisten unter Mao Tse-tung übernehmen die Macht. Unter Senator McCarthy beginnen die USA mit der Jagd auf wirkliche, meistens aber vermeintliche Kommunisten.

Als Folge davon, verlassen mehrere Einwohner die USA, unter ihnen auch Charly Chaplin.

Deutschland erlebt 1949 historische Momente. Die Berliner Blockade wird aufgehoben und die Bundesrepublik Deutschland wird gegründet. Kurt Witschi berichtet.

Moderation: Kurt Witschi, Redaktion: Kurt Witschi