Beromünster - 1989: Mauerfall in Berlin

1989: Die von der GSoA (Gruppe für eine Schweiz ohne Armee) lancierte Armeeabschaffungs-Initiative kommt vors Volks. Die Initiative wird zwar abgelehnt, aber mit 35,6 Prozent Ja-Stimmen verbucht die GSoA einen Achtungserfolg.

Auf dem «Platz des himmlischen Friedens» in Peking kommt es zum Blutbad, als das chineische Militär den von Studenten besetzten Platz gewaltsam zurück erobert. Im November 1989 wird in ganz Deutschland der Fall der Berliner Mauer und die Öffnung der Grenzen zwischen Ost und West gefeiert.

Moderation: Daniel Hofer, Redaktion: Daniel Hofer