Bobby Zauggs südamerikanischer Traum

Auf eine Reise nach Venezuela eingeladen zu werden ist schon etwas Spezielles. Wenn man dann noch eine eigene Radiosendung gestaltet und dabei vom Staatspräsidenten persönlich entdeckt wird, ist der Traum perfekt! So geschehen ist es dem Handorgelvirtuosen Bobby Zaugg anno 1951.

Paul «Bobby» Zaugg (1913-1985).
Bildlegende: Paul «Bobby» Zaugg (1913-1985). zvg

Autor/in: daue, Redaktion: Katrin Hasler