Brunnen im Wandel der Zeit

Vor dem 2. Weltkrieg zählte Brunnen mindestens 14 Hotels, hatte Dutzende Geschäfte, mehrer Schuhmacher und Schneider und war bei Touristen sehr beliebt. Karl Steiner erinnert sich an die Zeit als Brunnen noch eine Feriendestination war.

Ein älterer Mann mit Brille in einem Rollstuhl.
Bildlegende: Karl Steiner wurde am 31. März 1928 in Brunnen geboren und lebt heute im Alterswohnheim Brunnen. SRF

Moderation: Christine Gertschen, Redaktion: Jill Keiser