Cabaret Cornichon: Krisentotsch

Not macht erfinderisch! Elsie Attenhofer weiss, womit sich auch in Krisenzeiten ein schmackhafter Kuchen backen lässt. Man nehme: weggeworfene «Apfelbütschgi».

Das Cabaret Cornichon bestand von 1934 bis 1951 und wurde von Otto Weissert, Walter Lesch, Emil Hegetschwiler und Alois Carigiet gegründet. Später kamen u. a. Max Werner Lenz, Elsie Attenhofer, Voli Geiler, Margrit Rainer, Heinrich Gretler, Zarli Carigiet, Karl Meier und Alfred Rasser dazu. Musikalischer Leiter war der Pianist Nico Kaufmann.

Die Nummer «Krisentotsch» ist ein Ausschnitt aus dem Silvester-Programm vom Cabaret Cornichon 1943.