Cabaret: Der Kunstpfeifer

Herr Mäckelreiter nennt sich Kunstpfeifer. Dass er gar nicht pfeifen kann, schadet seinem grossen Selbstbewusstsein nicht im Geringsten. Loriot in einer Doppelrolle: Er spielt sowohl den Interviewer als auch den Kunstpfeifer.

Als Loriot vergangenen August starb, liefen seine Fernsehsketche auf sämtlichen Kanälen rauf und runter. Nach Charlie Chaplin war vielleicht kein Komiker mehr vorstellbar, der bei seinem Tod das deutschsprachige Fernsehprogramm noch einmal so in seinen Bann ziehen würde - ausser eben Loriot.

Viele von seinen Sketchen entfalten auch am Radio ihre Wirkung - ohne den Anblick eines Knollenmännchen mit Frühstücksei.

Die Aufnahme «Der Kunstpfeifer» stammt aus dem Jahr 1978.

Autor/in: Loriot