Cabaret: Dialektik

In der Schweizer Mundart wird «au» zum «u», das heisst: die Maus zur «Muus», das Haus zum «Huus», meistens jedenfalls. Denn ein paar Ausnahmen gibt es schon. Cabaretistische Betrachtungen zur Vielfalt und Eigenart der Schweizer Dialekte mit Cés Keiser.