Cabaret: «Totemügerli» mal anders

Franz Hohler feiert am 1. März 2013 seinen 70. Geburtstag. Deshalb dürfen wir uns über seinen Kauderwelsch-Klassiker «Totemügerli» freuen -  allerdings in einer Pseudo-Rätoromanischen Version. Damit setzt der Schweizer Kabarettist seiner Nummer noch die Krone auf.

Franz Hohler hat mit seinen Liedern und Geschichten eine ganze Generation geprägt
Bildlegende: Franz Hohler hat mit seinen Liedern und Geschichten eine ganze Generation geprägt zvg

Wenn Franz Hohler mit «Düraint üna not, schlorza da plondscher charbuns» einsteigt, hat man Bedenken, ob man da überhaupt folgen kann zumindest wenn man  kein Rätoromanisch spricht. Spätestens bei Seitenhieben auf «Chara lingua dalla Mamma» oder «Il Piz Grond, il Piz Nair e tutta la Pizzeria» weiss man: Hier darf man einfach nur schmunzeln, und wie!

Autor/in: daue, Redaktion: Bea Andrek