Dank jugendlichem Übermut an die Landesausstellung 1939

In der Schule und auch sonst hört Ida Aeppli von der Landesausstellung 1939 und dass man diese besuchen sollte. Aber ihrer Familie fehlt das Geld dafür. Ein neues Velo und jugendlicher Übermut verhelfen ihr aber doch noch zum Glück und einem Besuch im Landi-Dörfli.

Eine ältere Frau mit Brille sitzt vor einem Fenster.
Bildlegende: Ida Aeppli-Keller wurde am 3. März 1924 in Trüllikon geboren und lebt heute im Regionalen Alterszentrum Ebrachertal. SRF

Moderation: Joël Gilgen, Redaktion: Jill Keiser