«De Fackelzug» von Walter Roderer

Walter Roderer ist wohl einer der bekanntesten Schweizer Bühnenkünstler des 20. Jahrhunderts. Ob im Film oder auf der Bühne, sein Humor brachte Millionen zum Lachen. Die Nummer «De Fackelzug» ist eine Hommage an Karl Valentin und seinen «Schäfflertanz».

Schwarz-Weiss-Fotografie von Walter Roderer mit Hornbrille.
Bildlegende: Kabarettist Walter Roderer. SRF

Im «Schäfflertanz» wirft Karl Valentin einen ironischen Blick auf einen volkstümlichen Anlass im national-sozialistischen München. Walter Roderer und Kurt Nachmann griffen die Idee auf und zeigen, wie man sich bei einem solchen Anlass auch näher kommen kann.

Aus rechtlichen Gründen können wir diese Cabaret-Nummer nicht als Audio anbieten.

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Guido Rüegge