Die grüne Fee macht wahnsinnig

Nach wie vor ranken sich Gerüchte um den Absinth. Das grüne Getränk soll wahnsinnig und abhängig machen. Wer zuviel Absinth trinkt, dem erscheint die grüne Fee, so heisst es. Lange Zeit war die Spirituose aus dem Val de Travers deshalb verboten. Mittlerweile ist sie wieder frei erhältlich.

Absinth-Trinker sitzt betrunken am Tisch, auf dem eine grüne Fee sitzt.
Bildlegende: Die grüne Fee soll Absinth-Trinkern erscheinen. wikipedia/ gemeinfrei

So fand man heraus, dass die gefürchteten Nebenerscheinungen wohl nichts mit dem Absinth selber zu tun hatten. Vielmehr konnte man früher nicht so sauber destillieren.