Die Sternsinger von Beromünster

Jeweils um den Dreikönigstag herum ziehen in Beromünster LU die Sternsinger um die Häuser. Die Knaben neuerdings auch Mädchen sind als die drei Könige aus dem Morgenland verkleidet und sammeln singend Geld für einen Guten Zweck ein.

Sternsinger stehen vor Kirche in Kostümen der drei Könige.
Bildlegende: Sternsinger in Aktion Karl-Michael Soemer / pixelio.de

Die Reportage aus dem Jahr 1948 stammt von DRS-Reporter Arthur Welti. Dieser traf zuerst auf die Jungs, und danach auf den Mann, der zu dieser Zeit die Kostüme und Lieder für die Sternsinger bereitgestellt hatte.

Autor/in: salzmch, Redaktion: Christian Salzmann