Edith Trefzers Schuljahre während des Kriegs

Sie war ein Kind des zweiten Weltkriegs. Edith Trefzer wuchs in Österreich bei ihrer Mutter und dem Stiefvater auf. Die Zeiten waren schwierig, das Leben hart und dennoch bestand Schulpflicht. Sogar der Schulweg war damals ein Wagnis, wie sie sich heute erinnert.

Edith Trefzer in ihrem Wohnzimmer sitzt auf weissem Sessel auf dem Tisch vor ihr steht ein Mikrophon.
Bildlegende: Edith Trefzer (81) in ihrem Wohnzimmer in Lyss BE. SRF

Unter dem Motto «Lebensgeschichte» lässt SRF Musikwelle Seniorinnen und Senioren aus ihrer Kindheit und Jugend erzählen.

Autor/in: daue, Redaktion: Jill Keiser