Ein spezieller Job für die Sommerferien 1978

18 Jugendliche bewarben sich vor 40 Jahren für einen aussergewöhnlichen Ferienjob: Eine Teilrestauration der Burgruine Obermaggenberg im Kanton Freiburg. Die Bedingungen waren klar: «Lohn gibt es nicht, aber gratis Unterkunft und Verpflegung».

Der Bergfried der Burg Obermaggenberg.
Bildlegende: Der Bergfried der Burg Obermaggenberg. wikipedia/Clement Dominik

Organisiert wurde die Teilrestauration vom Deutschfreiburger Heimatkundeverein. Seit 1928 gehört die Ruine Obermaggenberg in Alterswil dem Heimatkundeverein, der für sie damals gerade mal 100 Franken bezahlte.

Redaktion: Roman Portmann