Elisabeth Schnell - Gedächtnislücke Teil 2

Bereits letzte Woche hat uns Elisabeth Schnell Muster erzählt von sehr unangenehmen Gedächtnislücken und der Sendung die sie daraus gestaltet hat.

Der ehemalige Stadtpräsident von Zürich, Dr. Emil Landolt hatte eingestanden, dass er ab und zu eine Gedächtnislücke hatte oder die Kabarettistin und Schauspielerin Stephanie Glaser hat davon erzählt.

Heute hören wir in einer Originalaufnahme aus dem Jahre 1956 eine weitere prominente Person, die auch einmal mit einer Gedächtnislücke zu kämpfen hatte.

 

Redaktion: Jill Keiser