Erika Götz: «Das war demütigend»

Erika Götz ist in ihrem Leben nur selten umgezogen. In Zürich geboren und aufgewachsen, lebt sie noch heute hier. Schon als Dreijährige wurde sie zum Einkaufen geschickt. Einmal beflügelte ihr Einkauf die Phantasie eines Nachbarjungen, mit demütigenden Folgen für die kleine Erika.

Die dunkelhaarige Frau trägt einen roten Pullover und sitzt in ihrem Wohnzimmer am Esstisch.
Bildlegende: Erika Götz wurde am 9. März 1943 in Zürich geboren. SRF/Jill Keiser

Moderation: Pia Kaeser, Redaktion: Jill Keiser