Hedy Lüdin – Alter Väter Sitte

Sie wollte nicht im Februar zur Welt gekommen. Sie hat bis am 1. März 1917 gewartet. Die 100-jährige Hedy Lüdin verbrachte ihre ersten vier Lebensjahre am Bielersee. Danach zog sie mit ihrer Familie nach Basel. Ihr Wunsch, wieder an den Bielersee zurück zu kehren, blieb bis heute unerfüllt.

Porträt von Hedy Lüdin.
Bildlegende: Hedy Lüdin lebt seit 13 Jahren im Altersheim in Basel. SRF

Hedy Lüdin und ihr jüngerer Bruder wurden streng erzogen. Sie durften keine eigene Meinung haben. Was die Eltern sagten, das galt. «Es geht mir bis heute nach, dass ich nie weiss, was ich will», erzählt die 100-jährige.

Moderation: Jörg Stoller, Redaktion: Jill Keiser