Kein Platz zum Spielen

Früher war nicht alles besser, vor allem nicht für Kinder. Sie wurden vor ca. 40 Jahren nicht überall gern gesehen und hatten am liebsten nicht aufzufallen.

Darüber wusste der 9-jährige «Jöcheli» Joachim Rittmeyer ein Lied zu singen. Das Lied wurde 1964, als Rittmeyer bereits 13 Jahre alt war, in der Sendung «Blicks ins Land» vom Regionaljournal für die Ostschweiz gespielt.