«Kräuterpfarrer Künzle war Heiler aus Leidenschaft»

Serie: «Schweizer Geschichten»

  • Dienstag, 12. November 2013, 9:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 12. November 2013, 9:40 Uhr, Radio SRF Musikwelle
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 19. August 2014, 9:40 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Noch heute kommt Georges Däscher aus Zizers beim Namen «Kräuterpfarrer Künzle» ins Schwärmen. Er lieferte dem bekannten Naturheilkundler täglich die Post nach Hause und durfte ihn von seiner persönlichen Seite kennenlernen. Dabei fiel ihm auch die clevere Marketingstrategie hinter Künzle auf.

Georges Däscher ist 88 Jahre alt und ein sehr geselliger Mann
Bildlegende: Georges Däscher ist 88 Jahre alt und ein sehr geselliger Mann zvg

Das grosse Geld machte nämlich vor allem die Firma, die Künzles Tabletten, Tees und Salben vermarktete. Däschler erlebte Künzle als Zeitgenossen, der sich mit grosser Leidenschaft um die Gesundheit seiner Mitmenschen kümmerte.

Georges Däschers Lebensgeschichte senden wir im Rahmen des SRF-Themenmonats «Die Schweizer». Weitere dieser «Schweizer Geschichten» stehen im November jeweils vom Montag bis Freitag in der Sendung «Sinerzyt» auf dem Programm.

Autor/in: daue, Redaktion: Martin Wittwer