Lauri Pihkala und die Schweizer Berge

Der finnische Sportler Lauri Pihkala war 1950 der einzige Professor mit einem Lehrstuhl für Körper-Erziehung. Der Sportprofessor besuchte in dieser Zeit ein Ski-Abfahrtsrennen in der Schweiz und zeigte sich beeindruckt von der Höhe der Berge.