«Mamo-Treff»: Gleichgültig

Die Freunde im «Memo-Treff» stellen fest, dass sich eine Bekannte nach dem Tod ihres Mannes vernachlässigt. Dabei würde es doch sicherlich gut tun, sich gerade jetzt nett gekleidet und gut gepflegt zu präsentieren, meint Ursula.

Eine Frau schaut nachdenklich in den Spiegel.
Bildlegende: Sich selber genügend Aufmerksamkeit zu schenken, tut in schwierigen Zeiten besonders gut. colourbox

Mitwirkende im «Memo-Treff» von 1995:

Inigo Gallo als Karl
Ettore Cella als Otto
Lore Reutemann als Ursula
Valerie Steinmann als Emmy
Regie: Katja Früh

Moderation: Joël Gilgen, Redaktion: Bea Schenk